Über mich



Es gab eine Zeit in meinem Leben, da fühlte ich mich nicht wohl in meinem Körper. Durch eine langjährige Erkrankung (Neurodermitis) war meine Haut stark angegriffen.

Durch Zufall lernte ich alternative Möglichkeiten kennen, um meine Gesundheit zu verbessern. Zunächst war ich skeptisch, doch nach der ersten Sitzung juckte meine Haut für einige Tage nicht mehr. Also setzte ich die Therapie fort.

In diesen Heilsitzungen lernte ich, welchen Einfluss unser Lebensstil, unser Umfeld, unsere Emotionen und Gedanken auf unsere Gesundheit haben. Ich begann zu verstehen, was ich selbst dazu beitragen kann, um mich wohlzufühlen. Stück für Stück brachte ich mehr Leichtigkeit und Freude in mein Leben zurück. Mein Hautbild verbesserte sich stetig und mein Selbstwertgefühl steigerte sich.

Diese Erfolge ermutigten mich, weiter zu machen. Ich informierte mich über Ernährungskonzepte und achtete bei der Auswahl von Nahrungsmitteln, Kosmetika und Putzmitteln auf die Inhaltsstoffe sowie deren Nachhaltigkeit.

Durch mein neues Selbstbewusstsein veränderte ich mein Verhalten im privaten und beruflichen Bereich. Das tat mir gut und auch meiner Haut ging es Tag für Tag besser.

Ab 2009 habe ich zahlreiche Aus- und Fortbildungen in unterschiedlichen Balancetechniken sowie in der Ernährungslehre genossen (Link: Vita).
2014 beschloss ich, mein Wissen beruflich weiterzugeben um andere Menschen dabei zu unterstützen, das Gleiche zu erreichen wie ich.